Aktuelles

Viel Mut und Entschlossenheit haben unserer Gründereltern mitgebracht!

Ohne viel Mut und Entschlossenheit hätte die Gründung eines Vereins zur Förderung von geistig behinderten Kindern sicherlich nicht geklappt. „Sorgenkinder“ wurden in den 60iger und 70iger Jahren meistens noch versteckt. Die Gesellschaft war nicht offen für diese besonderen Kinder und viele Familien haben sich für sie geschämt.

Die Gründereltern von damals waren nicht so. Sie wollten eine bessere Förderung und pädagogische Unterstützung für ihre Kinder. Sie gründeten 1969 die „Lebenshilfe für das geistig behinderte Kind in Ronnenberg e.V.“ Rund 50 Jahre später hat der Verein einen neuen Namen und das entstandene Kinderzentrum mit seinem heilpädagogischen Kindergarten, dem Spracheilkindergarten sowie der pädagogischen Hausfrühförderung ist schon lange in die Trägerschaft des Paritätischen Hannover gewechselt. Der Verein, mittlerweile zum Förderverein geworden, steht aber noch immer fest an der Seite des Paritätischen Kinderzentrum und unterstützt die Arbeit wo immer er kann.

Zum Glück hat sich die Gesellschaft weiter entwickelt und mittlerweile gibt es ein großes Bemühen um eine vollständige Inklusion. Und doch gibt es noch immer Kinder die mehr Unterstützung und mehr Förderung benötigen, als das derzeitige Regelsystem hergibt. Diese Kinder finden die nötige Hilfe zum Einstieg in das inklusive System im Paritätischen Kinderzentrum Wennigsen.

Auf der Jubiläumsfeier am 10.5.2019 wurde mit viel Anerkennung und Dankbarkeit an die Gründungseltern gedacht und den derzeit sehr engagierten Vorstandsmitgliedern herzlich gratuliert.

Neues aus dem Paritätischen

Viel Mut und Entschlossenheit haben unserer Gründereltern mitgebracht!

Ohne viel Mut und Entschlossenheit hätte die Gründung eines Vereins zur Förderung von geistig...

weiterlesen

Ausstellung „Selbsthilfe zeigt Gesicht“

Aktive aus der Selbsthilfe stellen sich unter dem Motto „Selbsthilfe zeigt Gesicht“ in einer...

weiterlesen

Wohngeldreform:

Pressemeldung vom 02.04.2019

von: Gwendolyn Stilling

Der Paritätische Gesamtverband bewertet die...

weiterlesen

Paritätischer schlägt vor: Grundrente schon nach 25 Beschäftigungsjahren gewähren

von: Gwendolyn Stilling

Der Paritätische Wohlfahrtsverband reagiert auf die Kritik an den...

weiterlesen

Hannover startet mit dem 33. Selbsthilfetag in die bundesweite Aktionswoche 2019 des Paritätischen

Am 18.05.2019 von 10:00 – 16:00 Uhr präsentieren sich mitten in der Innenstadt von Hannover - rund...

weiterlesen

Paritätischer fordert Reformpaket gegen Altersarmut

Von: Gwendolyn Stilling

Die nach einer aktuellen Studie der Beratungsgesellschaft EY enorm...

weiterlesen

Lebendiger Adventskalender in der Kita Pelikanplatz

Das dritte "Türchen" des lebendigen Adventskalender führte die Besucher, am 3.12., in die Kita...

weiterlesen

Online Petition: Bündnis Freie Träger für Hannover

Die soziale Landschaft in Hannover, die maßgeblich von den Freien Trägern mit gestaltet wird, ist in...

weiterlesen

Jugendliche mit Migrationsgeschichte in der schulischen und beruflichen Praxis

Anders als in vergleichbaren Ländern spielt in Deutschland die soziale und migrationsbedingte...

weiterlesen

Wir steigen gemeinsam in ein Boot!

Der Paritätische Hannover hat Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung der Landeshauptstadt...

weiterlesen